Alles eine Frage des HCP, oder?

Vermeintlich viele Amateur-Golfsportler haben als Ziel ihr HCP möglichst weit nach unten herunter spielen zu wollen. Irgendwann stellt man dann fest, dass anscheinend eine unsichtbare persönliche HCP-Grenze vorhanden sein muss, von der man nicht weiß, wie man diese überwinden kann.
In dieser Situation kommen dann möglicherweise "Hilfen" zum Einsatz, wie z.B. "was Tiger Woods gemacht hätte", Aussagen von Freunden "mach doch mal ...." usw.

Für die vermeintliche unsichtbare persönliche HCP-Grenze eine einfache und doch im Zusammenhang komplizierte Kette von Faktoren, die über Erfolg und Mißerfolg entscheidet.

Das Angebot von Fit4Birdies richtet sich an alle Golf-Begeisterte mittleren und höheren Alters die einen optimalen gesundheitlichen und konditionellen Trainingszustand wiedererlangen, erhalten oder ausbauen möchten.

Gegen den Altersprozess kann man bekanntlich nichts machen, gegen den vermeintlich schlechten Fitness Zustand schon.
Haben Sie "generell" wenig Zeit für Fitness und/oder sind nicht bereit für das "bisschen" was Sie machen wollen, in einem Fitnessstudio auch noch Beiträge zahlen zu müssen, dann finden Sie hier vielleicht ein paar Anregungen, die Ihnen weiterhelfen können.